Contactez nous / Kontaktier uns / contact us

Utilise la formulaire disponible pour mettre en contacte avec le(s) Clerke(s) de SYM.  Si c'est le premiere fois que tu nous communique, prie de nous informer où tu peux assister à une culte.   

Benutz du das Forumular um den Clerk(e) von SYM schrieben.  Wenn es das erste Mal du kontaktierst uns, lass es uns wissen wo du kannst an einer Andacht teilnehmen.

Use the form to email the Clerk(s) of SYM.  If it is the first time you are contacting us, please let us know where you can attend meeting.

C'est aussi possible d'écrire directe aux Clerks des groups locales / Kann man auf Die Locakelgruppeclerke direkt schrieben / Local Group Clerks can be contacted directly. 

Geneva.  geneva@swiss-quakers.ch

Zurich, zurich@swiss-quakers.ch

Bern, bern@swiss-quakers.ch

Basel, basel@swiss-quakers.ch

Lausanne, lausanne@swiss-quakers.ch

Name *
Name
Nom / Name
Message / Mitteilung
Quelle groupe est la plus proche à vous? / Welche Gruppe ist in Ihre nähe?

13 Avenue du Mervelet
Geneva, GE, 1209
Switzerland

Extraits de / Exzerpt von Entre Amis

Was ist ein gute Religion?

Rorie Nazareth

Im Archiv wurde unser Archivar auf ein kleines Zettelchen aufmerksam, auf dem eine verstorbene Freundin aus der Romandie einen Religionsvergleich aufgelistet hatte. Wir hatten im vorletzten Entre Amis diesen Religionsvergleich abgedruckt und übersetzt und zur Diskussion gestellt. Tatsächlich hat das Thema der verschiedenen religiösen Ausrichtungen einige Freunde angeregt, sich einmal intensiv mit diesem Thema zu befassen.

Vor Jahren hatte sich ein Freundin schon mit dem Gedanken befasst: Was ist eine gute Religion? Da diese Frage zurzeit auch gesellschaftlich stark diskutiert wird, bringen wir hier ihre Gedanken in Anknüpfung an den Religionsvergleich von Violette Ansermoz.

  • Die Religion fördert die persönliche Entwicklung von Mann und Frau, sowohl im intellektuellen als auch im sozialen Kontext.
  • Sie zeigt mit Taten – nicht nur mit Worten – gegenseitige Liebe und Respekt vor Aders- denkenden.
  • Sie ist Ansporn für Frieden und Gerechtigkeit.
  • Sie ist offen für neue Erkenntnisse und Gedanken.
  • Sie trägt Verantwortung für Nachhaltigkeit im Umgang mit der Umwelt.
  • Sie erhebt keinen Anspruch, allein die ganze Wahrheit zu besitzen.

Angeregt durch eine Podiumsdiskussion in Basel über das Thema „Was ist eine gute Religion?“, hatte sich diese Freundin seinerzeit diese Gedanken bereits vorher gemacht und niedergeschrieben. Die Teilnehmenden seinerzeit waren eine I slamwissenschaftlerin, eine
evangelische Theologin und ein Rabbiner. Von der Diskussion selber war sie enttäuscht: Sie hatte den Eindruck, die TeilnehmerInnen waren nur an ihrem eigenen Standpunkt interessiert. Mit ihren Gedanken möchte sie einen Ansporn zum Vertiefen geben.

Wir ermuntern die Freunde, uns ihre Erfahrungen und Gedanken zu diesem Thema mitzuteilen und freuen uns über jeden Beitrag.

Quaker Oatmeal Bread

Rorie Nazareth

The first ever recipe on a food package actually appeared in 1886, on a Quaker oats
package. The recipe was for oatmeal bread, something they have continued to reimagine
and update over years. You know what they say, if it ain't broke. . .
Recipe: Oatmeal Bread
• 5-3/4 to 6-1/4 cups all-purpose flour
• 2-1/2 Cup(s) Quaker® Oats (quick or old fashioned, uncooked)
• 1/4 Cup(s) granulated sugar
• Two 1/4-ounce packages (about 4-1/2 teaspoons) quick-rising yeast
• 2-1/2 Teaspoon(s) Salt
• 1-1/2 Cup(s) Water
• 1-1/4 Cup(s) Low-fat milk
• 4 Tablespoon(s) (1/2 stick) margarine or butter
In large bowl, combine 3 cups flour, oats, sugar, yeast and salt; mix well. In small saucepan,
heat water, milk and margarine until very warm (120ºF to 130ºF). Add to flour mixture.
Blend on low speed of electric mixer until dry ingredients are moistened. Increase to
medium speed; beat 3 minutes. By hand, gradually stir in enough remaining flour to make
a stiff dough. Turn dough out onto lightly floured surface. Knead 5 to 8 minutes or until
smooth and elastic. Shape dough into ball; place in greased bowl, turning once. Cover; let
rise in warm place 30 minutes or until doubled in size. Punch down dough. Cover; let rest
10 minutes. Divide dough in half; shape to form loaves. Place in two greased 8 x 4 or 9 x 5-
inch loaf pans. Cover; let rise in warm place 15 minutes or until nearly doubled in size.
Heat oven to 375ºF. Bake 45 to 50 minutes or until dark golden brown. Remove from pans
to wire rack. Cool completely before slicing.
Cook note: I f desired, brush tops of loaves lightly with melted margarine or butter and
sprinkle with additional oats after placing in pans.
How To Make Oat Bread
I t's not the same recipe from 1886, but try out this bread — then top with your favorite
sandwich filler.
Source: www. curiosity.com/topics/for-140-years-quaker-has-been-a-company-of-firsts-curiosity